neunwochenketo der blog: Abendessen: Zucchini-Pfanne mit Feta

Abendessen: Zucchini-Pfanne mit Feta

Zucchini-Pfanne mit Feta



Zutaten:

  • 1 kleine Zucchini gelb oder grün
  • 1 kleine Spitzpaprika
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Lauchzwiebel oder 1 Stk Porree
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 100g Feta


Zubereitung:

Die Zucchini in Streifen oder Stücke schneiden und zuerst ohne ÖL in der Pfanne leicht anbräunen. Den Spitzpaprika und den Lauch in Stücke schneiden und mit dem Olivenöl dazu geben. Etwas dünsten lassen und mit dem Apfelessig ablöschen und etwas ziehen lassen. Jetzt mit Pfeffer, Kurkuma, Gewürzen und Salz abschmecken. Den Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen und mit den gemahlenen Kernen unter das Gemüse heben und auf einen Teller geben. Zum Schluss den Feta in Würfel schneiden und darüber streuen. Fertsch.


Makroverteilung:

KH: 16g | Protein: 29g | Fett: 54g

Gern gelesene Artikel